All posts filed under: Hundehalter-Typen

Hundehalter-Typen: Die Schickimicki Tusse & der urbane Geilo

Aus der Rubrik Hundehalter-Typen: Die Schickimicki Tusse & der urbane Geilo: Kennzeichnendes: Die Schickimicki Tusse, wie auch den urbanen Geilo erkennt man leicht: Sie stehen im Mittelpunkt. Sie sind Meinungs- und Trendmacher, geben den Ton an. Auffallen um jeden Preis. Der Hund ist dabei leider nur ein Accessoire, welches beliebig durch einen trendigen Hut, eine schicke Uhr oder pompöse, auffällige Schuhe ersetzt werden kann. Diese Charakteren akzeptieren niemanden neben sich, niemanden auf Augenhöhe, niemanden der ihnen ihren Status als Königin oder Herzog eines Cafés oder einer Bar streitig machen könnte. Obwohl (oder gerade deswegen?) sie sich ständig in den Mittelpunkt drängen sind sie einsam, haben keine oder nur wenige Freunde. Jedoch haben sie oftmals einen Gango, eine ihnen hörige Person, ein Mit- oder Nachläufer, der als Vorbote, zur Unterstützung oder auch als Ventil funktioniert. Im besten Falle, solange der Selbsthass des Gangos noch nicht gross genug ist, kümmert er sich mehr oder minder liebevoll um den Hund und kommt dessen Bedürfnissen nach. Es besteht kein Zweifel, die Schickimicki Tusse und der urbane Geilo sind eindeutig prestigeorientierte Hundehalter. …

Hundehalter-Typen: Der Kontroll-Freak

Aus der Rubrik Hundehalter-Typen: Der Kontroll-Freak: Kennzeichnendes: “Man muss den Willen des Hundes brechen”. Dies könnte eine typische Aussage eines Kontroll-Freaks sein. Ob sie noch dem Zeitgeist und den gängigen Erziehungsmethoden entspricht, ist jedoch äusserst fragwürdig. Dem Halter geht es in erster Linie um Kontrolle, um Macht, um Dominanz, um Unterordnung und um Prestige. Der Kontroll-Freak ist vorwiegend männlich, robust, nicht mehr ganz der Jüngste, ist bodenständig und wählt gut-bürgerlich. Er hält sich typischerweise einen Vierbeiner der Eigenschaften wie Unterordnung, Gehorsam, Tiebveranlagung und Nervenstärke mit sich bringt und macht eventuell Hundesport im Bereich Schutzhund oder Obedience. In diesen Fällen hat sich der Hund auf die Arbeit zu konzentrieren, muss Leistung, Stärke und Gehorsam zeigen, soll seinen Besitzer stolz machen und ihn verehren. Die Kommandos sind kurz und prägnant und irgendwie wird man das Gefühl nicht los auf einem Waffenplatz oder im Militär zu sein. Dieser Hundehalter-Typ ist sicherlich prestigeorientiert und kann auch auf den Hund fixierte, emotionale Züge aufweisen. Hund: Rottweiler, Dobermänner, Boxer oder Schäfer werden gerne von Kontroll-Freaks gehalten, wobei letztere ganz klar im …

Hundehalter-Typen: Der Rassen-Taliban

Aus der Rubrik Hundehalter-Typen: Der Rassen-Taliban: Kennzeichnendes: Man erkennt ihn nicht auf den ersten Blick. Wohl auch nicht auf den Zweiten. Man muss ihn kennenlernen, mit ihm sprechen und ihn wiedersehen bevor er eindeutig identifiziert werden kann. Folgende Hinweise mögen dabei hilfreich sein: Der Rassen-Taliban kann sowohl weiblich wie männlich sein und tritt meistens im Rudel mit Gleichgesinnten auf. Er kennt den Rassenstandard auswendig, ist im Bilde über alle wichtigen Züchter und sitzt bei Hundeausstellungen und -shows in der ersten Reihe, um sich auf dem Laufenden zu halten und um mit seinem Rudel zu fachsimpeln. Alternativ dazu tritt er, mit absoluter Verbissenheit und merkbarer Spasslosigkeit, selbst an, rennt mit seinem Hund durch den Agility-Parcour, tanzt mit ihm Dogdancing oder feuert ihn beim Hunderennen an. Er steht für seine Rasse ein und verteidigt sie bis aufs Letzte, spielt schwierige Themen wie rassentypische Krankheiten oder negative Merkmale kategorisch herunter und erwähnt stets nur die positiven Eigenschaften, diese dafür konstant. Auf den ersten Blick könnte man meinen es handle sich hier um den emotional gebundenen Haltertypen, je besser man …

Hundehalter-Typen – Die mehr oder weniger rüstige Seniorin

Aus der Rubrik Hundehalter-Typen: Die mehr oder weniger rüstige Seniorin: Kennzeichnendes: Oft alleine unterwegs, jedoch nicht mehr ganz gut zu Fuss, daher mit Stock unterwegs und wohl meist über 70 Jahre alt. Ihr Hund ist ihr Heiligtum, ihr ein und alles. Er wird verhätschel, hat nur das Beste verdient und steht immer Mittelpunkt. Die Seniorin gehört definitiv zu den emotional gebundenen, stark auf den Hund fixierten Hundehaltern. Die Hunde haben meist männliche Menschennamen, vielleicht vom verstorbenen Ehemann oder jener eines Liebhabers aus jungen Jahren? Hund: Typischerweise ein Kleinhund, ein Malteser, ein Zwergpinscher oder Pudel. Der Hund wird vorwiegend an der Leine ausgeführt, ist daher wohl eher schlecht sozialisiert, unsicher und kläfft stressbedingt alles an was ihm zu Nahe kommt. Dabei kriegt er Rückendeckung seiner Besitzerin; wenn’s sein muss wird auch mal der Stock als Waffe gegen unliebsame Hunde eingesetzt. Er war nie in der Hundeschule und tendenziell gar nicht bis schlecht erzogen, aber die unbestrittene Nummer Eins und hat gegen Aussen das Ego eines Alpha-Wolfes. Eigentlich ist er aber total gestresst, verunsichert und ängstlich. Könnte der Hund …

Hundehalter-Typen – Eine Studie

Letzthin habe ich in der Süddeutschen Zeitung einen Artikel über Hundehalter-Typen gelesen. In einer Studie der Universität Bonn wurden 2800 Hundehalter befragt und beobachtet. Jedoch wurde nicht nur die Zufriedenheit der Hundehalter, sondern auch jene der Hunde untersucht. Die Studie kategorisiert folgende drei Haupttypen: Der prestigeorientierte Hundehalter (22% der Studienteilnehmer) Der soziale, naturverbundene Hundehalter (43% der Studienteilnehmer) Stark auf den Hund fixierte, emotional gebundene Hundehalter (35% der Studienteilnehmer) Grobe Schubladisierungen sind nicht so mein Ding. Es fehlt an Feinheit und Diversität. Vor allem die Kategorien 1 und 3 bieten Potential für weiterführende Subkategorien. Wenn ich mit Suki unterwegs bin, sammle ich nicht nur Namen ihrer Spielkameraden, sondern mache mir auch einen Spass daraus ihre Besitzer eingehend zu studieren: Wie treten sie auf? Was für ein Verhältnis haben sie zu ihrem Vierbeiner? Wie interagieren sie mit mir? Und mit Suki? Welche Charakteristiken weisen sie auf? Was kennzeichnet ihre Hunde? Und, und, und… In der Folge werde ich meine Beobachtungen hier zum Besten geben: Die mehr oder weniger rüstige Seniorin Der Rassen-Taliban Der Kontroll-Freak Die Schickimicki Tusse & der …